Getagged: 2015/2016

Sportanlage BW Spremberg: SpG Spremberg – FC Energie Cottbus

Samstag | 09.07.2016 | 17:00 Uhr | Sportanlage des SV Blau-Weiß Spremberg (Nebenplatz) | Spremberg (Brandenburg) | 16 Zuschauende (10 Gäste) | Kreisliga Niederlausitz (Kleinfeld; 12. Spieltag; Frauen) | Spielgemeinschaft Spremberg – FC Energie Cottbus | 1:14 (1:6) | „Was! Ein! Passspiel! Alter!“ // „Es wird ziemlich viel geflucht.“ „Scheiße!“ // „Was hier los? Wird schon wieder geraucht?“ „Rauchn fetzt und macht kein Lärm.“

Sportanlage des SV Blau-Weiß Spremberg (Nebenplatz, Kleinfeld) (c) Reisegruppe Fußballsport

Advertisements

Saisonstatistik 2015/2016

Ein grandioses Fußballjahr mit vielen großartigen Erlebnissen, Reisen, Grounds und Menschen liegt hinter uns. Hier die Abschlussstatistik der Reisegruppe Fußballsport zur Saison 2015/2016: 
> 13Spiele (54 Heim-, 65 Auswärtssiege, 15 Unentschieden)
> 488 Tore (durchschnittlich 3,6 Tore pro Spiel, häufigstes Ergebnis 2:1/1:2)
429.718 Zuschauerinnen und Zuschauer
106 Grounds, davon 63 neue

Das meistgesehene Team war die I. Männermannschaft des FC Energie Cottbus (16 Spiele),
der meistebereiste Ground das Stadion der Freundschaft Cottbus (10 Besuche), gefolgt von Mommsenstadion (Berlin) und dem Fußballhimmel (Berlin).
Im torreichsten Spiel (ohne Elfmeterschießen) fielen 18 Tore (18:0, Apollon Ladies FC Limassol – Pafia FC Páfos, 1. Liga der Frauen, Zypern, 14.02.2016).
Die niedrigste Zuschauerzahl war 6 (SV Seitenwechsel Berlin – Discover FC Kreuzberg, 20.03.2016), die höchste Zuschauerzahl 35.292 (Fenerbahçe SK – Amsterdamsche FC Ajax, 22.10.2015).

In 10 Ländern wurden Fußballspiele besucht, dabei konnten 4 neue Länderpunkte (Frankreich, Luxemburg, Polen, Zypern) gemacht und 33 Spiele im Ausland geschaut werden, wobei die weiteste Entfernung das Stadio Ammóchostos mit 2.520 km darstellt (25.02.2016, Lárnaka/Larnaca, Republik Zypern, Ermis Aradippou FC – Apollon FC Limassol).

Die Zitate der Saison:
– „Ich sach ma so: Mit Enttäuschung is bei mir lange, lange vorbei. Ich guck nur noch Fußball.“ (11.10.2015, SV Tasmania Berlin – Berliner SC)
– „What a beautiful word, isn’t it? ‚Kampfschwein‘.“ (15.11.2015, SD Croatia Berlin – FC Viktoria Berlin Lichterfelde-Tempelhof)
– „Hast du graade Junge zu mir jesacht? Ich könnte dei Vater sein!“ // „Klare Dinger!“ „Klare Brühe!“ // „Wia müssn mah einsnull in Führung jehn, denn läufd’s.“ „Immah dieser Fußballsachverstand!“ (12.12.2015, VfL Halle – FC Einheit Rudolstadt)
– „Die Nilgans hängt mit der Graugans.“ (04.03.2016, FC Viktoria Berlin Lichterfelde-Tempelhof – Berliner FC Dynamo)
– „War kein Foul, war ein Pressschlag. … Wie geht’s Ihnen?“ „Schlecht!“ (17.04.2016, FC Brandenburg Berlin II – SG Blau-Weiß Friedrichshain)
– “          “ (14.05.2016, FC Energie Cottbus – FSV Mainz II)

Die Highlights – Inland:
– 12.08.2015 | Laskersportplatz | Berlin | Testpiel (Herren) | FSV Berolina Stralau – SV Grün-Weiß Ahrensfelde | 2:4 (2:1)
– 12.09.2015 | Lohrheidestadion | Wattenscheid (Nordrhein-Westfalen) | Regionalliga West (Männer) | SG Wattenscheid – SC Verl | 2:1 (2:1)
– 19.09.2015 | Kurt-Bürger-Stadion | Wismar (Mecklenburg-Vorpommern) | NOFV-Oberliga Nord (Männer) | FC Anker Wismar – Tennis Borussia Berlin | 0:1 (0:0)
– 17.10.2015 | Rudolf-Harbig-Stadion | Dresden (Sachsen)| 3. Liga (Männer) | SG Dynamo Dresden – FC Energie Cottbus | 0:1 (0:0)
– 31.01.2016 | Stadion der Freundschaft | Cottbus | 3. Liga  (Männer) | FC Energie Cottbus – SC Fortuna Köln | 0:0
– 28.02.2016 | Westkampfbahn | Köln (Nordrhein-Westfalen) | Kreisliga C, Staffel 2 (Männer) | SC Borussia Lindenthal-Hohenlind IV – SC Fortuna Köln III | 5:4 (4:3)
– 13.03.2016 | Sportplatz Hirtenfließ | Berlin | Kreisliga A, Staffel 3 (Männer) | SV Schmöckwitz-Eichwalde – Berliner SV Al-Dersimspor II | 1:1 (1:0)
– 22.05.2016 | Stadion am Mannsberg | Wernigerode (Sachsen-Anhalt) | Landesliga Nord (Männer) | FC Einheit Wernigerode – FSV Grün-Weiß Ilsenburg | 3:0 (2:0)

Die Highlights – international:
– 21.10.2015 | Ali Sami Yen Spor Kompleksi | Istanbul (Türkei) | Champions League (Männer) | Galatasaray SK – Sport Lisboa e Benfica | 2:1 (2:1)
–  08.11.2015 | Brøndby Stadion | Brøndby (Dänemark) | Superligaen (1. Liga; Männer) | Brøndby IF – FC København | 0:0
– 10.12.2015 | Stadion u Nisy | Liberec (Tschechische Republik) | Europa League (Vorrunde; Männer) | FC Slovan Liberec – Olympique de Marseille | 2:4 (0:2)
– 14.02.2016 | Stadio Agiou Athanasiou | Limassol/Lemesos (Republik Zypern) | First Division (1. Liga; Frauen) | Apollon Ladies FC Limassol – Pafia FC Páfos | 18:0 (11:0)
– 03.04.2016 | FavAC-Platz | Wien (Österreich) | Wiener Stadtliga (4. Liga; Herren) | Favoritner AC – Simmeringer SC | 2:0 (1:0)
– 07.05.2016 | Stade Maurice Dufrasne (Stade de Sclessin) | Liège (Lüttich; Belgien) | Pro League, Play-Off 2A (…; Männer) | Royal Standard Club de LiègeKV Red Star Waasland – Sportkring Beveren | 2:0 (1:0)

Lieblingsbild:
Riisvangen Stadion22.08.2015 | Riisvangen Stadion | Aarhus (Dänemark) | Aarhus IC Fremad – Middelfart G&BK | 1:2 (0:1)

Sonntag | 26.06.2016 | 15:00 Uhr | Bezirkssportanlage Düsseldorfer Straße | Duisburg (Nordrhein-Westfalen) | 2.028 Zuschauende | Benefizspiel (für die Familie von Gennadi Kolb) (Männer) | TuSpo Huckingen – Meidericher SV Duisburg | 0:14 (0:7) | „Genna lebt weiter in unseren Herzen“

Bezirkssportanlage Düsseldorfer Straße

Weiterlesen

Sonntag | 19.06.2016 | 14:00 Uhr | Sportplatz Fischerstraße | Berlin | ca. 250 Zuschauende (ca. 20 Gäste) | Relegation zur Berlin-Liga (Rückspiel; Herren) | SV Sparta Lichtenberg – TuS Makkabi Berlin | 4:3 (2:1) | „Ihr habt uns gut unterhalten. Fahret fort damit!“ // „Schiri, wie lange noch?“ „Lange.“

Sportplatz Fischerstraße

Weiterlesen

Samstag | 18.06.2016 | 14:30 Uhr | Kurt-Ritter-Sportplatz | Berlin | 16 Zuschauende (2 Gäste) | Landesliga, Staffel 1 (17. Spieltag; Freizeitfußball; Männer) | SFC Friedrichshain Fz I – FC Berliner Jungs II | 0:1 (0:1) | „Ich hab dich schon von da hinten gesehen!“

Kurt-Ritter-Sportplatz

Weiterlesen

Mittwoch | 15.06.2016 | 19:00 Uhr | Julius-Hirsch-Sportanlage | Berlin | ca. 200 Zuschauende (ca. 50% Gäste) | Relegation zur Berlin-Liga (Hinspiel; Herren) | TuS Makkabi Berlin – SV Sparta Lichtenberg | 3:1 (1:1) | „Da hinten wird’s hell.“ // „Wir sind wieder da. Es darf ein Tor fallen.“

DSCF8291

Weiterlesen

Sonntag | 12.06.2016 | 16:15 Uhr (Anpfiff 5 Minuten verspätet) | Sportplatz Kleine Hamburger Straße | Berlin | ca. 50 Zuschauende (4 Gäste) | Kreisliga A, Staffel 1 (30. Spieltag; Männer) | SV Blau-Weiß Berolina Mitte II – SV Norden-Nordwest Berlin | 6:0 (2:0) | „Ihr müsst langsamer schießen!“ // „Komm doch her.“

Sportplatz Kleine Hamburger Straße

Weiterlesen