Getagged: berlin

Werner-Seelenbinder-Sportpark: 1. Nordneuköllner Kneipen-Fußballmeisterschaft

Samstag | 14.07.2018 | 11:00 Uhr | Werner-Seelenbinder-Sportpark (Nebenplatz 2, gespielt auf Kleinfeld) | Berlin | ca. 100 BesucherInnen | 1. Nordneuköllner Kneipen-Fußballmeisterschaft | Teilnahmefeld: 9 Mixed-Teams der Nordneuköllner Kneipen-Belegschaften und ihrer Gäste | Finale: Villa Neukölln – Laidak | 2:3 n.E. (1:1) | „Ich habt gehört, ihr habt Weißweinschorle für einsfünfzich?“ „Ja! Und Sterni!“ // „Prost Markus!“

2018-07-14_Werner-Seelenbinder-Sportpark_(c)_Reisegruppe-Fußballsport

Advertisements

Helmut-Faeder-Sportplatz: SV Buchholz – SC Borsigwalde 1910

Samstag | 14.07.2018 | 12:00 Uhr | Helmut-Faeder-Sportplatz | Berlin | 34 BesucherInnen (3 Gäste) | Testspiel | Männer | SV Buchholz – SC Borsigwalde 1910 | 1:4 (0:1) | „Müssta wegatmen! … Ich meinte durchatmen.“ // „Hier, läufste schön Linie hoch und runter. Höchstgeschwindigkeit. Also was sind das? Acht km/h?“ // „Es gibt son Hopper in Brandenburg, der immer ’n Spruch des Tages sammelt.“

2018-07-14_Helmut-Faeder-Sportplatz_(c)_Reisegruppe-Fußballsport

Stadion An der Alten Försterei: 1. FC Union Berlin – FC Carl Zeiss Jena

Sonntag | 01.07.2018 | 14:00 Uhr (Anpfiff zehn Minuten später) | Stadion An der Alten Försterei | Berlin | 11.085 BesucherInnen (ca. 150 Gäste) | Jubiläumsspiel zum 50. Jahrestag des FDGB-Pokal-Finales von 1968 | Männer | 1. FC Union Berlin – FC Carl Zeiss Jena | 1:1 (1:1) | „Endlich wieder richtiger Fußball.“ // „Ey, ich hab ja nur n Radler.“ „Die ham jesehn, wie du aussiehst, deswejn hamse dir wahrscheinlich keen Bier jejebn.“

2018-07-01_Stadion-An-der-Alten-Försterei_(c)_Reisegruppe-Fußballsport

Fußballhimmel: SG Blau-Weiß Friedrichshain – SG Blau-Weiß Friedrichshain II

Samstag | 23.06.2018 | 14:00 Uhr | Fußballhimmel | Berlin | ca. 30 BesucherInnen | Kleinfeld-Mini-Turnier zum 50. Vereinsjubiläum (weiterer Gast: SV Rot-Weiß Viktoria Mitte; Männer) | SG Blau-Weiß Friedrichshain – SG Blau-Weiß Friedrichshain II | 5:2 (2:1) | „Stäbchen rein, Spender sein.“ // „Die sind nervös!“

2018-06-23_Fußballhimmel_(c)_Reisegruppe-Fußballsport

Sportplatz Waldeckpark: Berlin Hilalspor II – SG Blau-Weiß Friedrichshain

Sonntag | 17.06.2018 | 15:00 Uhr | Sportplatz Waldeckpark | Berlin | 28 BesucherInnen (25 Gäste) | Kreisliga B, Staffel 3 (30. Spieltag; Männer) | Berlin Hilalspor II – SG Blau-Weiß Friedrichshain | 1:4 (1:0) | „Jaaaaaaa!“ // „Jaaa, du trinkst ’n Bier, wie geil!“ // „Ole, neuer Hashtag: #immerdrangeglaubt!“

2018-06-17_Sportplatz-Waldeckpark_(c)_Reisegruppe-Fußballsport

Friedrich-Ebert-Stadion: FC Viktoria 1889 Berlin Lichterfelde-Tempelhof – FC Energie Cottbus

Sonntag | 10.06.2018 | 12:00 Uhr | Friedrich-Ebert-Stadion (Nebenplatz 2) | Berlin | ca. 100 BesucherInnen (ca. 50% Gäste) | Regionalliga Nordost (26. Spieltag; A-Junioren) | FC Viktoria 1889 Berlin Lichterfelde-Tempelhof – FC Energie Cottbus | 1:5 (0:3) | „Was willst du in Berlin? Da liegt überall Hundekacke aufm Platz.“

2018-06-10_Friedrich-Ebert-Stadion-Nebenplatz-2_(c)_Reisegruppe-Fußballsport

Fußballhimmel: SG Blau-Weiß Friedrichshain – Sportfreunde Berlin 06

Samstag | 09.06.2018 | 14:00 Uhr | Fußballhimmel | Berlin | ca. 30 BesucherInnen (einige Gäste) | Kreisliga B, Staffel 3 (29. Spieltag; Männer) | SG Blau-Weiß Friedrichshain – Sportfreunde Berlin 06 | 6:1 (1:0) | „Da war’n Typ, der hat uns erzählt, er is ausm KitKat rausgeflogn, weil er zu pervers is.“ // „The Schiri looks like he is taking yoga lessons, when he isn’t on the pitch.“

2018-06-09_Fußballhimmel_(c)_Reisegruppe-Fußballsport