Getagged: carl zeiss

Stadion der Freundschaft: FC Energie Cottbus – FC Carl Zeiss Jena

Samstag | 27.10.2018 | 14:00 Uhr | Stadion der Freundschaft | Cottbus | 7.302 BesucherInnen (ca. 800 Gäste) | 3. Liga (13. Spieltag) | Männer | FC Energie Cottbus – FC Carl Zeiss Jena | 2:1 (1:0) | „Möge der Bessere gewinnen.“ // „Der rasende Routinier Rangelov.“ // „Wenn halt nur ein Drittel des Blocks singt, brauchste keine Dauergesänge machen.“

2018-10-27_Stadion-der-Freundschaft_(c)_Reisegruppe-Fußballsport

Advertisements

Stadion An der Alten Försterei: 1. FC Union Berlin – FC Carl Zeiss Jena

Sonntag | 01.07.2018 | 14:00 Uhr (Anpfiff zehn Minuten später) | Stadion An der Alten Försterei | Berlin | 11.085 BesucherInnen (ca. 150 Gäste) | Jubiläumsspiel zum 50. Jahrestag des FDGB-Pokal-Finales von 1968 | Männer | 1. FC Union Berlin – FC Carl Zeiss Jena | 1:1 (1:1) | „Endlich wieder richtiger Fußball.“ // „Ey, ich hab ja nur n Radler.“ „Die ham jesehn, wie du aussiehst, deswejn hamse dir wahrscheinlich keen Bier jejebn.“

2018-07-01_Stadion-An-der-Alten-Försterei_(c)_Reisegruppe-Fußballsport

Stadion am Wurfplatz: Braunschweiger TSV Eintracht – FC Carl Zeiss Jena

Samstag | 27.05.2017 | 11:00 Uhr | Stadion am Wurfplatz (Amateurstadion Olympiapark) | Berlin | 2.150  Zuschauende (davon ca. 800 Braunschweig-Fans, ca. 300 Jena-Fans und diverse Frankfurt- und Dortmund-Fans) | DFB-Pokal (Finale; A-Junioren) | Braunschweiger TSV Eintracht – FC Carl Zeiss Jena | 3:0 (0:0) | „Meine Gühde! Menschenskinna! Wos is da lohs?“ // „Ihr seid leiser, als Fortuna Köln.“

Stadion am Wurfplatz (Amateurstadion Olympiapark) (c) Reisegruppe Fußballsport

Sonntag | 21.02.2016 | 13:30 Uhr | Stadion Lichterfelde | Berlin | 849 Zuschauende (ca. 500 Gäste) | Regionalliga Nordost (21. Spieltag; Männer) | FC Viktoria Berlin Lichterfelde-Tempelhof – FC Carl Zeiss Jena | 2:1 (0:0) | „Manchmal glaube ich, ich spinne, wenn wir wieder nicht gewinnen. Und dann fällt mir wieder ein: es könnte noch viel schlimmer sein.“

Stadion Lichterfelde

Weiterlesen

Dienstag | 07.05.2013 | 18:00 Uhr [Anpfiff 15 Minuten verspätet] | Poststadion | Berlin | 619 Zuschauer (offiziell; ca. 150 Gäste) | Regionalliga Nordost (18. Spieltag; Nachholspiel) | Berliner AK – FC Carl Zeiss Jena | 2:1 (0:0) | „Patrick Sender schickt folgende Elf auf den Rasen…“ // „That fucking Elfmeter hit me right in the balls!“

Poststadion

Weiterlesen