Getagged: sachsen-anhalt

Samstag | 19.04.2014 | 14:00 Uhr | Stadion am Zoo | Halle (Sachsen-Anhalt) | 76 Zuschauer (mindestens 2 Gäste) | NOFV-Oberliga Süd (23. Spieltag) | VfL Halle 96 – FC Erzgebirge Aue II | 4:1 (1:0) | „Du Eiohmoahla!“ // „Noch was sing’n, oder was?“ Stadion am Zoo

Werbeanzeigen

Weiterlesen

Samstag | 03.08.2013 | 15:30 Uhr | (Neues) Ernst-Grube-Stadion | Magdeburg (Sachsen-Anhalt) | 12.044 Zuschauer (ca. 2.000 Gäste) | DFB-Pokal (1. Runde) | FC Magdeburg – FC Energie Cottbus | 0:1 (0:0) | „Hallescher Fußballclub Schemieeeee!“ // „Der jannnze Ihlegrund, der janze Ihlegrund.“

Ernst-Grube-Stadion

Weiterlesen

Sonntag | 26.05.2013 | 13:30 Uhr | Stadion am Zoo [Nebenplatz; Kunstrasen] | Halle (Sachsen-Anhalt) | 81 Zuschauer (keine Gäste) | NOFV-Oberliga Süd (28. Spieltag) | VfL Halle – Chemnitzer FC II | 0:3 (0:2) | „Wenn wir unter Regenschirmen steeeehn, wolln wir 96 siegen seeeehn…“ // „Hexenkessel Stadion Zoo!“

Stadion am Zoo, Nebenplatz, Kunstrasen

Weiterlesen

Mittwoch | 03.10.2012 | 13:30 Uhr [Anpfiff 15 Minuten verspätet] | Stadion am Zoo | Halle (Sachsen-Anhalt) | 687 Zuschauer (ca. 300 Gäste) | Landespokal Sachsen-Anhalt (Achtelfinale) | VfL Halle 96 – FC Magdeburg | 0:2 (0:0) | „Mit Thor-Steinar-Klamotten braucht ihr hier gar nicht ankommen. Ihr könnt gleich wieder gehen! … Raus aus dem Block!“ // „Du Ronny!“ // „Bier! Vom Fass! Beim VfL! … Und Bier, macht den Support kaputt!“

Weiterlesen

Mittwoch | 03.10.2012 | 11:00 Uhr | Stadion der Waggonbauer | Halle (Sachsen-Anhalt) | 10 Zuschauer (2 Gäste) | A-Jugend-Landespokal Sachsen Anhalt (1. Runde) | BSV Halle-Ammendorf – SG Union Sandersdorf | 1:5 (1:2) | „Wannmänn-Scho!“ Hä?“ „Wannmänn-Scho.“ // „Innde Box!“

Weiterlesen

Samstag | 29.09.2012 | 15:00 Uhr | Waldstadion | Liesten (Sachsen-Anhalt) | ca. 150 Zuschauer (keine erkennbaren Gäste) | Landesklasse 1 (5. Spieltag) | SV Liesten – SSV Gardelegen | 4:3 (2:0) | “Einen Sack Kartoffeln, gestiftet von unserem Sponsor, der Tier- und Saatzucht Mahlsdorf, gewinnt die Eintrittskarte mit der Nummer… elf!”

Weiterlesen