Getagged: sparta

Sportplatz Fischerstraße: SV Sparta Lichtenberg – Tennis Borussia Berlin

Sonntag | 03.09.2017 | 14:00 Uhr | Sportplatz Fischerstraße | Berlin | 250 BesucherInnen (offiziell; ca. 50% Gäste) | Berlin-Pokal (1. Runde; Männer) | SV Sparta Lichtenberg – Tennis Borussia Berlin | 1:10 (1:2) | „I saw it from the Bierschlange.“ // „Millennium bug is gonna kick in…“

Sportplatz Fischertraße (c) Reisegruppe Fußballsport

Advertisements

Sonntag | 19.06.2016 | 14:00 Uhr | Sportplatz Fischerstraße | Berlin | ca. 250 Zuschauende (ca. 20 Gäste) | Relegation zur Berlin-Liga (Rückspiel; Herren) | SV Sparta Lichtenberg – TuS Makkabi Berlin | 4:3 (2:1) | „Ihr habt uns gut unterhalten. Fahret fort damit!“ // „Schiri, wie lange noch?“ „Lange.“

Sportplatz Fischerstraße

Weiterlesen

Mittwoch | 15.06.2016 | 19:00 Uhr | Julius-Hirsch-Sportanlage | Berlin | ca. 200 Zuschauende (ca. 50% Gäste) | Relegation zur Berlin-Liga (Hinspiel; Herren) | TuS Makkabi Berlin – SV Sparta Lichtenberg | 3:1 (1:1) | „Da hinten wird’s hell.“ // „Wir sind wieder da. Es darf ein Tor fallen.“

DSCF8291

Weiterlesen

Donnerstag | 03.09.2015 | 18:45 Uhr (Beendigung der zweiten Halbzeit nach 35 Minuten wegen Dunkelheit) | Sportplatz Fischerstraße | Berlin | 18 Zuschauende (keine Gäste) | Testspiel (Männer) | SV Sparta Lichtenberg – Charlottenburger FC Hertha | 3:7 (2:6) | „Prost, Markus!“

Sportplatz Fischerstraße

Weiterlesen

Dienstag | 29.07.2013 | 19:00 Uhr | Sportplatz Harnackstraße | Berlin | 94 Zuschauer (ca. 50 % Gäste) | Lichtenberger Sommermeisterschaft (Halbfinale) | SV Sparta Lichtenberg – TSV Lichtenberg | 1:2 (0:1) | „Ich sitz hier schon seit ’ner Stunde. Und so lange rennt der auch schon. Hat noch nichma angefangen zu schwitzen. … Scheiß Sportler.“ // „Unsa, unsa, unsa, unsa! Nee, unsa! Unsa, unsa!“

Sportplatz Harnackstraße

Weiterlesen

Dienstag | 22.07.2014 | 19:00 Uhr (Anpfiff 25 Minuten verspätet) | Stadion Buschallee (Nebenplatz, Kunstrasen) | Berlin | 37 Zuschauer (ca. 15 Gäste) | Testspiel | Weißenseer FC – SV Sparta Lichtenberg | 1:2 (0:2) | „Aime, juhuu, wir ham ein Tor geschossen!“

Stadion Buschallee, Nebenplatz

Weiterlesen